Lena News – Lena in der NDR Talk Show – UWU Lena möchten den COMET gewinnen

vivacomet

Ja, Lena Meyer-Landrut bleibt in aller Munde. Nachdem Lena vor kurzer Zeit zwei Echoes abkassieren konnte, nun demnächst auf Tournee geht, schaut sie vorher nochmal bei der NDR Talkshow rein.

Lena Meyer-Landrut war “Unser Star für Oslo” und schaffte am 27. Mai 2010 das, was Deutschland fast 30 Jahre lang verwehrt geblieben war: den Sieg beim “Eurovision Song Contest”. Der Hype hält an, denn in diesem Jahr will die 19-jährige Hannoveranerin ihren Titel beim ESC in Düsseldorf verteidigen. Bildhübsch, natürlich und smart begeistert “Lovely Lena” ganz Europa!
In der 645. Ausgabe der “NDR Talk Show” erwarten Caren Miosga und Hubertus Meyer-Burckhardt außerdem folgende Gäste:  Elke Heidenreich, Howard Carpendale (Sänger): “Hello again” war nicht nur einer seiner größten Hits, sondern ist nach dem Comeback auch sein Motto. Mit Erfolg: “Das alles bin ich” heißt das neue Album des Schlagerstars.

Freitag, 8. April 2011 , 22.00 Uhr, NDR Fernsehen

Lena und Uwu Lena kämpfen um den Viva VOMET
Derzeit läuft noch das Voting für den diesjährigen COMET, der am 27. Mai 2011 in Oberhausen vergeben wird. Lena ist gleich zweimal nominiert, für den besten Song und die beste Künstlerin. Ihr könnt hier immer noch weiter voten.

Und am 27. Mai 2011 können es dann sogar drei Cometen sein, die für lena vergeben wurden. Den einen Cometen nehmen dann aber UWU LENA mit, die in der Sparte bester Song für ihre Parodie von Lena´s Satellite, nämlich SCHLAND O SCHLAND nominiert worden sind. Auch  hier könnt ihr immer noch weiter voten.

Sie haben im letzten Jahr nach dem Lena-Wunder für ein Sommer-Wunder gesorgt. Ihr Song „Schland O Schland“, angelehnt an die Original-Version von Lenas „Satellite“, schaffte es in alle Gehörgänge.

Vor den Jungs und ihrem WM-Hit war kein Stadion, keine Fanmeile, keine Bar und keine Wohnung mehr sicher – überall dröhnte es „Schland O Schland“ aus den Boxen und Kehlen.

Alle, wirklich alle, berichteten von UWU Lena – Stern, BILD, Focus, Financial Times, RTL, Pro7 und viele mehr.

Einer der Höhepunkte für die Jungs war der Auftritt auf der Berliner Fanmeile. Am 03.07.2010 standen die acht Münsteraner Studenten vor 400.000 jubelnden Fußball-Fans um gemeinsam „Schland O Schland“ zu singen. Die ganze Fanmeile bebte!

Mit ihrer ersten Single „Schland O Schland“ schafften es UWU LENA dann direkt auf Platz 4 der Media Control Charts und wurden sogar von Show-Urgestein Thomas Gottschalk zu seinem Jahresrückblick “Menschen 2010” im ZDF eingeladen. Der erste Ritterschlag.

Jetzt könnte die Studentengruppe ihren ersten wichtigen Musikpreis einheimsen. Und ihre Fans, mit denen sie 2010 auf den Fanmeilen ausgelassen tanzten, können sie dabei tatkräftig unterstützen den begehrten VIVA COMET in der Kategorie „Bester Partysong“ mit nach Münster zu tragen.

Das Voting läuft bis zum Showtag, 27. Mai, 12 Uhr!

Alles zum VIVA COMET

NDR Presse / Fraukröber.com
Lena: Foto Sandra Ludewig / Universal Music 2011


Related posts

Leave a Comment