DSDS – Angst vor Fans – Teilnehmer müssen aus Villa ausziehen

100070846

Nach der Panik-Autogrammstunde in Oberhausen am vergangenen Wochenende hat RTL die Konsequenzen gezogen und die verblieben sechs Teilnehmer mußten zumindestens vorübergehend die Villa in Köln verlassen. Sie halten sich nun an einem geheimen Ort auf, so RTL.

Die letzten Tage versammelten sich immer mehr Fans vor der Villa in Köln und so waren sicherlich auch die Anwohner so langsam von den Massenansturm genervt. Soweit uns bekannt, war auch die Vielzahl der vor dem Haus und in der Straße wartenden Fans nicht mehr beherrschbar. Damit nicht noch mehr passiert, ist diese Vorgangsweise wohl auch die richtige Wahl.

Allerdings! Die Fans sind nicht dumm und werden über kurz oder lang auch den neuen Aufenthaltsort herausbekommen und dann gehen die Probleme schnell von vorne los. Eigentlich kann man nur an die Vernunft der Fans appellieren und etwas mehr Geduld zu haben. Und nicht zu drängeln. Aber wer hört schon darauf?

Heute abend jedenfalls können Millionen Zuschauer die sechs Teilnehmer wieder sehen: In der Mottoshow Deutschland gegen England. Hier alle Songs von heute.

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

(c) RTL / Stefan Gregorowius

CIS


Related posts

Leave a Comment