Natürlich auch Lena – Soundtrack zum Eurovision Song Contest 2011

EurovisionSongContestCover2

Am 14. Mai wird es in der Esprit Arena Düsseldorf unter dem Motto „Feel Your Heart Beat!“ wieder spannend:  43 Nationen treten beim „Eurovision Song Contest 2011“ an. Letztes Jahr machte Lena die Sensation perfekt und holte mit „Satellite“  nach  28 Jahren den Grand Prix wieder nach Deutschland.

Ein weiteres Highlight: Italien meldet sich nach 14 Jahren beim ESC zurück! Die Doppel-CD mit allen Beiträgen zum Contest bietet einen Vorgeschmack auf die Konkurrenz und ist ab 15. April überall im Handel und als Download erhältlich!

Dieses Jahr richten sich am 14. Mai alle Blicke nach Düsseldorf: die Esprit Arena ist der diesjährige Austragungsort des Eurovision Song Contest. Deutschland empfängt als Gastgeber 42 Nationen zum größten Musikfestival der Welt und fiebert jetzt schon dem fulminanten Ereignis entgegen. Alle Hoffnungen ruhen auf der 19-jährige Hannoveranerin Lena Meyer-Landrut, die ihren Song für den Grand Prix „Taken By A Stranger“ bereits auf Platz 2 der Single Charts bringen konnte.

Aber die Konkurrenz ist stark. Nach langer Abstinenz wird nun auch Italien wieder einen Kandidaten ins Rennen schicken: der 29-jährige Raphael Gualazzi wird seine swinglastige Eigenkomposition „Follia D’Amore / Madness Of Love“ präsentieren, mit der er in der Nachwuchskategorie in San Remo bereits sämtliche Preise abräumte. Bei den Buchmachern hoch im Kurs ist auch Big Five-Land Frankreich mit der klassischen Nummer „Sognu“, die auf korsisch von Tenor Amaury Vasilli vorgetragen wird. Dicht gefolgt von Norwegen und Großbritannien, die überraschenderweise die wiedervereinigte Erfolgs-Boyband Blue mit „I Can“ ins Rennen schicken.

Erstmals werden die Halbfinal-Sendungen im Hauptabendprogramm der ARD und Pro7 ausgestrahlt. Jetzt die Compilation sichern: „Eurovision Song Contest 2011“ ist schon ab 15. April im Handel erhältlich!

Kruger Media

[asa]B004LE10Q4[/asa]


Related posts

Leave a Comment