DSDS völlig bekloppt! – Nina Richel steigt (vielleicht) aus

ninaanna

DSDS steht auf dem Kopf! Am Wochenende ist Nina Richel nach ihren ganzen Zusammenbrüchen wohl vom Vater abgeholt worden und erholt sich nun erst einmal zu Hause in Hannover. So heute die Online-Medien und natürlich auch die RTL-Plattform.

Von wegen, macht Schluß mit dem Zickenkrieg. Nun geht es weiter. Wir wir ja schon vermuteten.  Nun aber weiß keiner so recht, wie es weitergeht: Steigt Nina völlig aus? Ist sie dem Nervenkrieg nicht mehr gewachsen?  Das wäre natürlich eine Chance für Marvin  Cybulski, der dann in der dritten Mottoshow mit Chance wieder dabei sein könnte.

Derzeit aber lässt auch er, der bisher immer ruhige Kuschelbär, kräftige Klänge ertönen. Wir zitieren die RTL-Nachricht: “Einfach lächerlich, diese ganze One-Man-Show. Ich kann wenigstens mit erhobenem Haupt hier rausgehen. Du kannst das auf jeden Fall nicht von dir behaupten und deine Eltern sowieso schon gar nicht.“
Damit meinte er Anna-Carina Woitschak, die ja auch wir schon als die eigentliche Zicke im DSDS-Stall vermutet haben. Damit meinte er u.U. die Aussage der Mutter, die Nina als asozial bezeichnete. Allerdings konnte sie, die Mutter von Anna-Carina den Begriff nicht einmal richtig aussprechen. Na ja, wer im Wohnwagen wohnt  😉

Irgendwie schade, da hat DSDS endlich einmal mehrere Kandidaten, die alle das Zeug haben, Superstar zu werden und nun, nachdem Dieter Bohlen wohl auch zu zahm geworden ist, rührt auch RTL kräftig am Zicken- und Skandal-Karussell und zeigt uns sicherlich gerne diese Filmchen über das Leben in der DSDS-villa und deren Insassen.
da sind wir ja gespannt, was die Woche über noch so geschehen wird. Wir bleiben dran.

Nina Richel (li.) und Anna-Carina Woitschack Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung: ‘Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html

Text: Quelle: RTL / CIS

(c) RTL / Stefan Gregorowius


Related posts

Leave a Comment