Charts – In Extremo mit dem nächsten Nummer Eins Album

extrem

Nach dem 2008er Gold-Album „Sängerkrieg“ rauscht auch das neue Studioalbum „Sterneneisen“ von In Extremo direkt aus dem Rock-Orbit auf Platz Eins der Deutschen Albumcharts. Und auch auf ihrem mittlerweile neunten Studioalbum ist es wieder die unvergleichliche und ureigene Musikwelt In Extremos, die „Sterneneisen“ zu einem erneuten Highlight der deutschen Rockmusik macht. Längst hat sich das Septett mit seiner stringenten Kompromisslosigkeit aus der Nische in die obersten Wahrnehmungssphären katapultiert.

In Extremo – Sterneneisen ( Ltd.Special Edition ) bei Amazon

Was vor über 15 Jahren auf kleinen Mittelaltermärkten seinen Anfang nahm wird heute auf den großen Bühnen weltweit gefeiert. Von Rock am Ring bis zum Wacken Open Air, von Roskilde bis zu Konzerten in Russland, Tschechien, Slowenien, Dänemark, Niederlande, Österreich, Luxemburg, Belgien, England, Norwegen, Finnland, USA, Mexiko, Frankreich, Schweiz, Spanien, Chile und Argentinien.

Im Laufe ihrer beeindruckenden Geschichte haben In Extremo die Regeln der Gralshüter und Kulturwächter konsequent unterwandert. Aber nur, um ein ungleich breiteres Publikum mit der Professionalität von Schaustellern in ihren Bann zu ziehen: Menschen! Flammen! Sensationen! (Strom!)

Keine Frage: In Extremo sind heute die wichtigsten Spielmänner ihres Genres. In ihren Songs offenbart sich durch den Einsatz historischer Instrumente und vor Lebensfreude strotzender Texte eine oft vergessene Klangwelt, die jedoch mühelos im hier und jetzt ihren festen Platz findet. Aktuell erneut und hoch verdient auf Platz Eins der Deutschen Albumcharts!

Sterneneisen Tour 2011

06.04.2011 Köln, E-Werk
07.04.2011 Köln, E-Werk
08.04.2011 Giessen, essenhalle
09.04.2011 Ludwigsburg, Arena
10.04.2011 CH-Zürich,Volkshaus
12.04.2011 A-Wien, Gasometer
13.04.2011 München, Zenith
14.04.2011 St. Ingber, Mechanische Werkstatt
15.04.2011 Hannover, AWD Hall
16.04.2011 Magdeburg, Stadthalle
17.04.2011 Bielefeld, Ringlokschuppen
19.04.2011 Rostock, Stadthalle
20.04.2011 Bremen, Pier 2
21.04.2011 Siegen, Siegerlandhalle
22.04.2011 Berlin, C-Halle
26.04.2011 Singen, Stadthalle
27.04.2011 Fürth, Stadthalle
28.04.2011 Leipzig, Haus Auensee
29.04.2011 Leipzig, Haus Auensee
30.04.2011 Erfurt, Thüringenhalle

Außer auf ihrer “Sterneneisen”-Tournee in diesem Frühjahr werden In Extremo auch den ganzen Sommer über unter freiem Himmel gastieren. Die neuen Termine:

18.06.2011 Lichtenfels, Rock in Concert
24.06.2011 CH-Basel – St. Jakob, Sonisphere Festival
25.06.2011 Neu-Isenburg, Stadion im Sportpark (mit Unheilig)
09.07.2011 Ballenstedt, Rock Harz Open Air 2011
05.08.2011 Trier, Amphitheater
14.08.2011 Hamburg, Trabrennbahn (mit Schandmaul)
18.08.2011 Dinkelsbühl, Summer Breeze Open Air 2011
28.08.2011 Nideggen, Burg Nideggen

http://www.inextremo.de/

Revolverpromotion


Related posts

Leave a Comment