PANIC! AT THE DISCO IM MAI MIT NEUEM ALBUM

panic

Ihre Musik wurde in opulenten Shows inszeniert, die den Zuschauer in eine wundersame Welt entführten. Die Band avancierte mit ihrem Debüt zu Megasellern – von Null in die größten Clubs Deutschlands. Weltweite Touren und etliche ausverkaufte Konzerte  haben Panic! At The Disco in kurzer Zeit in den Rockolymp geschossen. Nicht nur ihr Über-Hit „I Write Sins Not Tragedies“ bescherte ihnen weltweite Erfolge. Auch ihr zweites Album „Pretty. Odd.“ schoss in den USA auf Anhieb auf Rang 2 der Billboard 200 und kletterte auf Platz 13 der deutschen Albumcharts.

Gegründet im Jahr 2004 ist die Band seit Ende 2009 in neuer Besetzung zusammen: Zu den Gründungsmitgliedern Brendon Urie (Gesang) und Spencer Smith (Schlagzeug) kamen Ian Crawford (Gitarre) und Dallon Weekes (Bass).

Melodisch, einfallsreich, vielschichtig instrumentiert und mit der typischen Vibratostimme Brendons erscheint im März ihr neues Album.
Mit diesem im Gepäck kommen die MTV Video Music Award-Preisträger für drei exklusive Shows nach Deutschland.

Schon auf der, in kürzester Zeit ausverkauften, Show in Dortmund Anfang Februar diesen Jahres zeigten Panic! At The Disco, dass sie nichts verlernt haben und auf der Bühne ordentlichen abliefern können.

Im Mai treten sie auch für alle anderen den Beweis an, eine der besten Livebands des 21. Jahrhunderts zu sein. Seid gespannt!

Kartenvorverkauf PANIC! AT THE DISCO – Jetzt Tickets online bestellen

PANIC! AT THE DISCO 06.05. Köln – Luxor
07.05. Hamburg – Gruenspan
08.05. Berlin – Postbahnhof

http://www.panicatthedisco.com/

creative talents


Related posts

Leave a Comment