DSDS – Zazou Mall und Anna-Carina Woitschack in den TOP 10

zasou

Heute nun die Vorstellung Nummer 7 und 8 der DSDS TOP 10 2011. Vier Damen sind bekanntlich in die TOP 10 bei Deutschland sucht den Superstar für die erste Mottoshow gekommen. Sarah Engels hatten wir schon vorgestellt, heute nun Zazou Mall und Anna-Carina Woitschack. Zum Abschluß der Biografien morgen dann Nina Richel und Pietro Lombardi.

Zazou Mall liegen fetzige Disco-Songs  nach bisheriger Einschätzung am Besten und so kam ihr gemeinsamer Auftritt mit anderen Mädels als WAKA-WAKA Girl super bei der Jury an.
Zazou ist im Februar 1985 geboren und müßte somit 26 Jahre alt sein. Gehört also zu den “Älteren” der TOP 10 Truppe in der Villa und am samstag auf der RTL Bühne.
Auch Zazou kommt aus der Schweiz, dort lebt sie auch noch.

Nach der Schule machte sie eine Ausbildung als Einzelhandelsfachfrau und absolvierte eine Tanz-Theater Ausbildung in Zürich. Neben ihrem Job als Verkäuferin in einem Dessousladen, macht sie derzeit eine weitere Ausbildung an der Handelsschule zur Bürofachfrau und gibt Tanzunterricht für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.
Sie ist Single und  hat 6 Monate in New York gelebt, um dort ihrer Leidenschaft für die Musik und den Tanz nachzugehen und hat diverse Castings am Broadway mitgemacht. Die Greencard war kein Problem, da ihre Mutter Amerikanerin ist und Zazou dadurch auch einen amerikanischen Pass hat.

Das musikalische Talent liegt in der Familie, ihr Vater ist Dozent für Saxophon und ihre Mutter arbeitet an der Musikschule und ist ebenfalls Sängerin. Bei DSDS möchte Zazou beweisen, dass sie das Talent für eine internationale Karriere hat.
http://www.facebook.com/pages/Zazou-Mall/304109974234

In ihrer Freizeit widmet sie sich neben dem Gesang und Tanz auch gerne ihren Freunden oder geht ins Kino. Zazou überzeugte die Jury im Casting mit einer tollen Tanzeinlage und ihrer Darbietung des Joss Stone Songs „Right To Be Wrong“.

Anna-Carina Woitschack – die Puppenspielerin
Anna-Carina Woitschack wird als hübscheste Puppenspielerin der Welt tituliert. Kein Wunder, die 18-Jährige kam am 28. Oktober 1992 quasi im Wohnwagen auf die Welt und führt seit ihrer Geburt ein sehr ungewöhnliches Leben. Sie ist Teil ein Puppenspielerfamilie und im Jahr 40 Wochen mit ihren Eltern und ihrem Bruder unterwegs.
Sie sieht also auf keinen Fall so schrecklich aus wie auf dem Bild hier  😉

Seit fast 300 Jahren (Anna-Carina Woitschack erst seit 18 Jahren) und in der 8. Generation ziehen sie durch die Republik und spielen vor allem Grimms Märchen.

Durch ihre Arbeit führt Anna-Carina kein normales Leben. Sie hat keine richtigen Freunde und einen Freund hatte sie auch noch nie. Von ihrem Traummann hat sie aber schon genaue Vorstellungen: Er sollte so aussehen wie Christiano Ronaldo und möglichst mit ihr zusammen rumfahren, denn sesshaft zu werden, kann sie sich nicht vorstellen. Sie selbst beschreibt sich als selbstbewusst, nett und immer gut gelaunt. „Ein Tag ohne Lachen, ist ein verlorener Tag” ist ihr Motto. Beim Casting konnte sie durch ihre Darbietung von Duffys „Mercy“ überzeugen und Patrick Nuo fand es „richtig gut“.

Auch auf den Malediven gab es nur Lob von der Jury. Mit „A Woman’s Worth“ von Alicia Keys lieferte sie eine perfekte Leistung ab.
Anna-Carina kleidet sich gerne sportlich chic und zu einem perfekten Auftritt dürfen Ohrringe nicht fehlen.
http://de-de.facebook.com/people/Anna-Carina-Woitschack/100001085114138

Fotos: Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html
(c) RTL / Stefan Gregorowius

RTL Textredaktion


Related posts

Leave a Comment