DSDS 2011 – Die Top 10 – Sebastian Wurth und Marvin Cybulski – jung gegen alt

sebastian

Wie versprochen, wollen wir in dieser Woche bis zur ersten Motto-Show am Samstag einmal die TOP 10 Teilnehmer bei DSDS – Deutschland sucht den Superstar, wie nannten wir es: “auseinanderpflücken”. Wir stellen euch jeden Tag 1-2 Teilnehmer vor, die sich ja nun in der Villa in Köln Müngersdorf auf die Mottoshows vorbereiten.

Unsere heutige Biografie und auch ein wenig Beurteilung behandelt die beiden völlig unterschiedlichen Teilnehmer Sebastian Wurth und Marvin Cybulski
Da trifft quasi jung auf alt zusammen, ist Sebastian Wurth mit 16 Jahren doch der jüngste Teilnehmer im DSDS-Camp und Marvin Cybulski mit dreißg Jahren der älteste und könnte theoretisch schon der Vater von Sebastian sein.  Wobei der Marvin dann ein wenig früh angefangen wäre – mit Kinder kriegen, meinen wir.  😉 –  Marvin ist aber wirklich schon Vater, dazu aber später.
Sebastian Wurth war von Anfang an, auch schon bei den Castings der Sunnyboy, der Justin Bieber der Show. Und hat damit natürlich auch echt Schlag bei den jungen Damen. Er sammelt bei Facebook gerade die letzten Tage Fans wie sonst etwas. Wir glauben fest dran, das er noch eine ganze Weile den Motto-Shows erhalten bleiben wird. Und mit etwas Glück sogar gewinnen können. Schließlich braucht Deutschland dringend einen deutschen Bieber.

Sebastian kam in Wipperwürth auf die Welt und auch sein Vater Thomas Wurth ist sehr musikalisch, er ist selbst Jazzmusiker und Musikpädagoge. Gelegentlich tritt Sebastian mit der Big Band des Vaters auf und auch zuhause wird gemeinsam Musik gemacht.
Zurzeit besucht Sebastian die 9. Klasse eines Gymnasiums in Wipperfürth und er möchte auf jeden Fall sein Abitur machen. Denn auch in seinem jungen Alter ist ihm bewusst, wie wichtig eine gute Schulausbildung ist. Sollte es mit der Musikkarriere nicht klappen, würde er gerne Medizin studieren.

Seit Sebastian denken kann, ist er großer FC Bayern München-Fan und spielt auch selber Fussball.

Hätte ich dich nicht gesehen, hätte ich gedacht, da steht ein 23-Jähriger Typ, weil ab dem 3. Ton ist deine Stimme auf einmal so breit und voll geworden, richtig laut, kräftig, selbstbewusst“, äußerte sich Dieter Bohlen begeistert.
http://www.facebook.com/pages/Sebastian-Wurth/144828485576375

Marvin Cybulski – Singt wie Teufel, bleibt dabei aber seeehhhrrr  ruhig!
Einer der Widersacher im DSDS-Camp ist natürlich auch Marvin Cybulski, auch wenn die beiden sich bisher sehr gut verstehen. Letztendlich aber will ja wohl jeder dort in der Villa gewinnen. Marvin-Steven, geboren in Hannover, hat eine fantastische Stimme und die hat ihn auch weiter gebracht in der Show. Hingegen sieht er meist eher mürrisch aus und vom Rumgehampel auf der Bühne hält der Vater dreier Kinder so rein gar nichts. Da kann Dieter reden und flehen, was er will..

Der gelernte Maler und Lackierer lebt mit seiner zweiten Frau Violetta und seiner 1 1/2 jährigen Tochter Jamilla-Thalia immer noch in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Zu seiner ältesten Tochter Darlyn (8) hat er zu seinem Bedauern keinen Kontakt mehr, seine zweite Tochter Tabea ist sechs Jahre und lebt bei der Mutter. Zu ihr hat Marvin-Steven nach wie vor ein sehr inniges Verhältnis, holt Tabea regelmäßig vom Kindergarten ab und auch die kleine Jamilla liebt ihre große Schwester von ganzem Herzen.

Marvis  Leidenschaften:
Der Gesang und der Fußball. Er ist großer Fan des Bundesligisten Hannover 96.
Zusätzlich spielt Marvin seit sechs Jahren Dart und hatte es sogar bis in die Bezirksliga (vergleichbar mit der 2. Fußball-Bundesliga) geschafft.
Zu seinem musikalischen Vorbild zählt der britische Sänger Chris Norman. Marvin singt mit sehr viel Gefühl und hat den gewissen Gänsehautfaktor.

Seit 8 Jahren singt Marvin hobbymässig, hat auch schon kurze Zeit in einer Band gesungen. Bisher traute er sich nicht, sich bei DSDS zu bewerben, da er sich nicht vorstellen konnte, dass man unbedingt auf ihn wartete.

Doch jetzt mit 30 nutzte er seine letzte Chance und überzeugte die Jury beim Casting mit „Midnight Lady“ von Chris Norman. „Ich fand die Version tierisch geil, die du jetzt hier gebracht hast, die hab ich noch nie so gehört“, lautete das Urteil von Patrick Nuo und auch Fernanda und Dieter stimmten dem Schweizer zu.

Und auch Marvin sehen wir hoffentlich etwas länger in den Motto-Shows, warum sollen immer nur ganz junge Jungs und Mädchen durchkommen. Dazu braucht er aber noch viel mehr Fans und diese dürfen gerne auch etwas älter sein.
http://de-de.facebook.com/pages/Marvin-Cybulski/147372335317042

Beide können wir nun auch am Samstag d. 26. Februar 2011 ab 20.15 Uhr in der ersten Motto-Show wiedersehen.

CIS / RTL Textredaktion

Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius /
Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html


Related posts

One thought on “DSDS 2011 – Die Top 10 – Sebastian Wurth und Marvin Cybulski – jung gegen alt

  1. Hank

    Nichts gegen den kleinen Sebastian, aber der Marvin gefällt mir am Besten. Warum soll nicht wie damals in England der Herr Pott nicht auch einmal ein Außenseiter bei DSDS gewinnen.

Leave a Comment