DSDS Recall – Dieter Bohlen beweist mit Denise und Tobias Diaz guten Geschmack

timo

Da waren wir gestern abend aber doch vom DSDS Recall – Deutschland sucht den Superstar – angenehm überrascht. Mußten wir letzte Woche noch über den Rausschmiss von 75 Recall-Teilnehmern meckern, sind wir heute vollen Lobes für die gestrige Sendung. (Vielleicht war es sogar gut, die schlechtesten der Besten vorzeitig nach Hause zu schicken, hätte man aber gar nicht erst einladen sollen).

15 Teilnehmer müssen noch über bleiben für die Malediven und so mußten gestern viele nach Hause fahren.  Und siehe da, DSDS Dieter und der Rest der Jury verabschiedeten sich tatsächlich von Zicken und Machos und übrig blieben doch so einige Gesangs-Perlen, bei denen es nicht nur um Aussehen oder Show-Gehabe geht, sondern um Ausstrahlung -und gesanglicher Fähigkieten.

Beginnt nun eine neue Ära bei DSDS? Quasi DSDS 8.0?
Fast muß man schon annehmen, die Macher der Sendung haben doch etwas vom letztjährigen USFO mit Lena und all den anderen damaligen Top-Teilnehmern gelernt und setzen dieses Jahr nicht (nur) auf Skandale, Schicksale und Gezicke. Wäre doch nicht schlecht, so eine Entscheidung. Dann bringt DSDS auch Spaß und man muß sich nicht nur ärgern.

Weiter kamen gestern u.a. die vier Mädels Vidina Popov, Zazou Mall, Linai Tardivo und Fatima Aarrad, die, zwar in Müllsäcken gehüllt, aber recht munter Waka Waka von Shakira interpretierten. Und auch Marvin Cybulski ist ja wohl auf seine Art einmalig, scheint aber auf den Malediven Probleme zu bekommen. Abwarten….
Weiter aber auch Katharina Demirkan, die wirklich super singen kann.

Und weiter ist auch der kleine Spatz Denise Lorenz, immer zurückhaltend, aber eine wunderbare Stimme. Ein Mädchen, das man ständig beschützen möchte, auf jeden Fall ein Gegenteil zu Lena Meyer-Landrut, kann aber genauso ein Liebling der Deutschen werden, wenn sie nur die richtigen Songs vortragen darf. Wobei man sich Denise Lorenz nicht so recht  im roten Minikleidchen vorstellen kann (wie in der Show gesehen), sondern eher in Jeans und T-Shirt oder Pulli. Und ihre Auftrittsorte sind nicht die großen Arenen, sondern die kleinen, dunklen Indie-Kneipen oder die großen Bühnen auf Demos in Gorleben, Stuttgart 21 oder im Hamburger Schanzenviertel.
Denise Lorenz bei Facebook

Und dann ist da noch der ewig arbeitslose Musiker Tobias Diaz Wojczewski, ein echtes Highlight bei DSDS. Wobei man sich bei ihm wundern muß, das er überhaupt dabei ist. Einzuschätzen ist er eher als ein Mensch, der auf  die Frage: “Würdest Du bei DSDS mitmachen”, antworten würde: “Niemals, dann musiziere ich lieber noch dreißg Jahre in den Fußgängerzonen, als mich bei so eine Casting-Show zu bewerben.”
Genau das hat er aber gemacht und Dieter Bohlen zeigt uns, das auch solche netten Burschen eine Chance bei DSDS haben. Und egal, wie es für Tobias Wojczewski nun ausgehen sollte, er sollte den Bekanntheitsgrad, den er nun noch  bekommen wird, ausnutzen.
Tobias bei Facebook

Wir sagen nur, Dieter, weiter so, dann haben wir auch nichts mehr zu meckern. So bringt DSDS – Deutschland sucht den Superstar – richtig  Spaß.

CIS

Fotos: Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html
(c) RTL / Stefan Gregorowius


Related posts

One thought on “DSDS Recall – Dieter Bohlen beweist mit Denise und Tobias Diaz guten Geschmack

  1. hasi

    hey dieter!
    bitte, bitte bring doch den song “wenn du allein bist” von tobias auf cd!
    das wird bestimmt ein riesen erfolg!!!!!!!!!

Leave a Comment