Dschungelcamp langweiliger – und Gitta verlässt das Camp

jaythomas

Ja, auch wir haben die kompletten ersten Folgen des Dschungelcamps auf Sarah herumgehackt und wie schon bei uns beschrieben, brachte das Drama um Trotzkopf Sarah ein wenig Schwung in die Kleintierschau im Dschungel von Australien. Aber nun darf Sarah ja nur noch ab und zu maulen und selbst ihre heutige Darstellung als Teamchefin riß irgendwie nichts raus. Wovon ja auch dann kaum etwas zu sehen war. Trotzdem, irgendjemand hat heute auch wieder für Sarah angerufen und so bleibt uns Mauli auch weiterhin erhalten. Dafür durfte Gitta Saxx  gehen, die wohl sogar ganz froh war, ins Hotel zu dürfen. Also kein Verlust.

Rainer Langhans war heute nicht einmal bei den “Vielleichts” dabei. Das liegt wohl daran, das er sich z.Zt. aufs Sterben vorbereitet und die Zuschauer es nun auch von ihm erwarten. Also noch die nächsten Tage im Camp das Zeitliche zu segnen.  Der Gute scheint eine Art Lagerkoller zu haben. Dr. Bob sollte sich mal um ihn kümmern.

Dafür durften heute am Tag 10 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Jay Khan und Thomas Rupprath, gewählt von den reslichen neun Mitgliedern, zur Dschungelprüfung antreten. Und so hieß es heute für die beiden guten Appetit beim Menü aus dem “Dschungel-Automat”.

Dirk Bach: “Ihr zieht nacheinander jeweils einen Snack, den ihr ganz oder in Teilen essen müsst. Es gibt vier Runden, die jeweils aus zwei Snacks bestehen. Derjenige von euch – und zwar nur der, der den Gang startet – hat die Chance zu entscheiden, ob er den Snack essen oder an seinen Kollegen weiter schieben will.” Sonja: “Nach den vier Gängen habt ihr im Idealfall acht Sterne. Und für den neunten Stern könnt ihr euch dann absprechen, wer noch einen zusätzlichen Snack nehmen will.”

Dirk: “Wie immer ist alles gesund und proteinreich, aber nicht unbedingt auch lecker. Zumindest nicht für den europäischen Geschmack.“ Sonja fragt abschließend: “Wollt ihr die Dschungelprüfung antreten?” Jay und Thomas sind sich einig: “Ja”.

Ja, so lecker war es dann auch nicht, es gab Regenwürmer, Krokodilfuß, Kotzfrucht und andere angebliche Leibspeisen der australischen Aborigines.  Und so haut mal der eine, mal der andere sich das lecker Mittagsessen rein oder schiebt auch mal.  Wobei Thomas heute nicht so den richtigen Appetit hatte. Insgesamt holten sie aber sechs Sterne, wat ja nicht schlecht ist und zum Abschluss kam dann dieser Gang:

Dirk Bach: “Ihr habt jetzt noch den Zusatzstern. Ihr müsst vorher entscheiden, wer es isst.” Jay: “Okay, ich mache es.” Dirk Bach: “Der Mann mit dem eisernen Magen.”
Jay zieht “Gemischte Nüsse”, Schafs- und Hirschhoden. Er muss jeweils einen essen. Jay fragt: “Ist das gut für die Potenz?”

Dr. Bob ist sicher: “Ja, sehr gut.” Dirk Bach: “Du hast eineinhalb Minuten Zeit!” Jay sagt: “Das ist für alle Menschen, die da draußen für mich anrufen!” und isst. Jay: “Muss ich sie zerkauen?” Sonja: “Ja, du musst fest drauf beißen!” Jay schluckt alles runter und holt den Stern. Damit haben Jay und Thomas insgesamt sieben Sterne geholt.

Foto: Froonck und Gitta sind nicht mehr dabei

Die nächste Dschungelprüfung morgen (bzw. bei den Dschungelbewohnern heute, man kommt durch die Zeitverschiebung immer etwas durcheinander)  heißt abermals „Raus aus den Mulden“.  Das ist genau die Prüfung, die Sarah verweigert hatte,die mit dem alten gestrandeten Boot mit Löchern drin und kleinen Tierchen dahinter. Na mal schauen, was dann morgen davon zu sehen ist.

Und heute abend gründen wir noch die Facebookgruppe: “Wir wollen Sarah wieder Dschungelprüfungen verweigern sehen”  😉

Und morgen aktuell: Indira bekommt das erste Dschungelbaby.

Alle Videoclips von den Highlights zum Dschungelcamp finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de und bei Clipfish.de. Das Dschungelabenteuer in voller Länge gibt es im Anschluss an die Sendung bei RTLNOW.de zu sehen. Zusätzlich gibt es alle Infos, Bilder, exklusive Hintergrund-Stories zur Show und den Kandidaten bei RTL.de.

Fotos: Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/ich-bin-ein-star.html (Dschungelcamp, Dschungel)
(c) RTL / Stefan Menne

CIS


Related posts

Leave a Comment