Konzert – JUDAS PRIEST & WHITESNAKE IM DOPPELPACK

JudasPriest_Web_200x180px

Zu einem Ausnahmekonzert der Hardrock-Heroen treffen sich Judas Priest und Whitesnake am 27. Juni 2011 im Münchener Zenith. Judas Priest verabschieden sich nach vierzig weltweit erfolgreichen Konzertjahren mit dieser „Epitaph-World Tour 2011″ von ihren Fans und werden dieses einschlägige Ereignis mit niemand geringerem als der britischen Rockband Whitesnake um Mastermind und Sänger David Coverdale zelebrieren.

Judas Priest, die stilprägende Band aus Birmingham, wurde mit dem Erfolgs-Album „British Steel” zur Speerspitze des „New Wave of British Heavy Metal”. Mit den Judas Priest-Klassikern „Breaking The Law”,„Metal Gods”, „Living After Midnight” etablierte sich die Band “zur unwidersprochenen Königin der britischen Heavy-Metal-Szene” (Rock Yearbook). Als Höhepunkt einer jeden Priest-Show donnert Sänger Rob Halford auf einer schweren Harley Davidson vor das Mikrofon und röhrt, in spikesverzierter Lederkluft seine Bekennertirade „Hell Bent For Leather”.

Mit 16 Studio-Alben in der turbulenten Bandgeschichte haben sich die Metal-Priester zu einer richtungsweisenden Formation für alle „Headbanger” etabliert. „Die Klarheit und Schnörkellosigkeit ihrer Performance macht sie zur definitiven Band in dem Genre”, bescheinigt „Billboard” den Rock-Stars um Rob Halford, die für „Dissident Agressor” 2010 mit dem Grammy Award ausgezeichnet wurden. Glen Tipton(guit.), K.K.Downing (guit.), Ian Hill (b.) und Scott Travis (dr.) werden mit Frontmann Rob
Halford am 27.Juni zum letzten Mal das Münchener „Zenith” rocken.

Whitesnake hat sich mit den Bestseller-Alben „1987″, „Come and Get It” und „Good to Be Bad” und mit den Millionen-Hits “Here I Go Again” und “Is This Love” einen festen Platz in der Heavy-Metal-Szene erobert. In der 30jährigen Band-Geschichte ist die britische Rockband weltweit mit Platin-und Gold-Awards für über 80 Millionen verkaufter Alben ausgezeichnet worden und hat sich in erinnerungswürdigen Konzerten eine treue Fangemeinde erspielt.

David Coverdale, das unverkennbare Markenzeichen von Whitesnake, arbeitet mit der Band an neuen Songs, die im März erscheinen werden. Reb Beach (guit.), Doug Aldrich (guit.), Michael Devin (b.) und Briian Tichy (dr.) werden mit Coverdale bei dem Konzert der Rockgiganten in München würdige Partner von Judas Priest auf der „Zenith”-Bühne sein. „Wir haben alle die Live-Auftritte vermisst, doch wir hatten ein unglaublich kreatives und produktives Jahr um zu schreiben und aufzunehmen”, erklärt David Coverdale. Und davon wird einiges im Münchener Konzert zu hören sein.

Wizard Promotions präsentiert:
JUDAS PRIEST & WHITESNAKE
27.Juni 2011 München / Zenith

Kartenvorverkauf JUDAS PRIEST & WHITESNAKE – Jetzt Tickets online bestellen


www.judaspriest.com // www.whitesnake.com

Wizard Promotion


Related posts

Leave a Comment