Auf Tour – HAFTBEFEHL – AUF DER FLUCHT – Video mit SIDO

HAFT_02_neu

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr und spätestens seit Sido’s Ritterschlag zum Jahresabschluss in Stein gemeißelt. Haftbefehl ist der deutsche Hip Hop Newcomer 2010 und sein Debütalbum „Azzlack Stereotyp” schon jetzt ein Klassiker seines Genres. Nach seiner erfolgreichen ersten Club-Tour im November letzten Jahres geht die „Auf der Flucht-Tour” des Offenbacher Straßenrappers in die zweite Runde. Bereits im Februar steigt Haftbefehl wieder in den Tourbus und gibt Konzerte in Bochum (21.02), Augsburg (24.2), Hamburg (26.02), Nürnberg (27.02) und Saarbrücken (28.02). Tourauftakt ist am 20.02. in der Frankfurter Batschkapp und hier sollte man sich lieber nicht auf die Abendkasse verlassen. Das letzte Konzert in Frankfurt war bereits lange im Vorfeld restlos ausverkauft!

Haftbefehl hebt sich mit seinem absolut eigenständigen Stil deutlich vom klassischen Straßenrap ab und verblüffte mit einer bisher nicht dagewesenen Selbstironie das Genre! Knallharte Punchlines, eine extrem wiedererkennbare Stimme und vor allem eine nicht zu übersehende Präsenz lassen diesen Künstler aus der deutschen Rap-Szene herausstechen. Mehr als zwei Millionen Aufrufe seiner Tracks bei YouTube sprechen für sich und zeigen deutlich wie sehr Haftbefehl, Sohn kurdischer Türken polarisiert! Sein Debütalbum „Azzlack Stererotyp” stieg sogar in die deutschen Album Charts ein und war bereits nach wenigen Tagen in den meisten Läden ausverkauft. Der Rapper Sido veröffentlichte zum Jahresabschluss ein Video und macht deutlich das Haftbefehl aus der Hip Hop Landschaft nicht mehr wegzudenken ist.

Der Name deutet bereits an, wie das Leben des Offenbacher Rappers bisher verlaufen ist. Die Geschichte von Haftbefehl beginnt ganz unten! Vor knapp vier Jahren flüchtet Haftbefehl aufgrund einer bevorstehenden Haftstrafe nach Holland, später in die Türkei. In Istanbul verweilt er ein ganzes Jahr und beginnt, in der ausweglosen Situation die ersten Raps auf Papier zu bringen. Aus Worten wurden Reime, aus Reimen ganze Verse und schließlich Songtexte.
Nach einem Jahr im Exil schafft es sein Anwalt auszuhandeln, dass Haftbefehl unter Einhaltung gewisser Auflagen wieder zurück nach Deutschland kann. Zurück in Offenbach beginnt Haftbefehl direkt mit der Umsetzung seiner musikalischen Ideen und arbeitet konsequent an seinem Debütalbum.

Kartenvorverkauf Haftbefehl – Jetzt Tickets online bestellen

20.02.2011 Frankfurt / Batschkapp
21.02.2011 Bochum / Matrix
24.02.2011 Augsburg / Kantine
26.02.2011 Hamburg / Kaiserkeller
27.02.2011 Nürnberg / Hirsch
28.02.2011 Saarbrücken / Garage

www.myspace.com/haftbefehl

www.facebook.com/haftbefehl

Wizard Promotion

[asa]B0044S0ZRW[/asa]


Related posts

Leave a Comment