GORCHITZA – wirklich tanzbare Elektro Mucke

GORCHITZA – wirklich tanzbare Elektro Mucke

Ja, auch ich habe beim Überfliegen der Infotexte zunächst Gorillaz statt Gorchitza gelesen. Ist bestimmt auch anderen schon passiert. Gorchitza hat aber sehr wenig mit den Gorillaz zu tun. Wenn, dann nur ganz entfernt.

Was schön ist an Gorchitza, hört man die Songs, möchte man sofort lostanzen. Sie hat also recht, die Band, wenn sie behauptet, sie sei eine sehr tanzbare Band. Kann ich nur bestätigen. Auch wenn ich nicht der absolute Elektro-Fan bin. Aber dieser House-Sound geht wirklich ab und die Stimme der singenden Dame, Allois müßte sie heißen, geht schon so richtig ins Ohr – und in die Beine. Da kommen Gefühle auf, trotz dem harten Elektro-Sound.

Die Band, die aus der Ukraine kommt, hat schon mit vielen anderen Gruppen zusammengespielt, u.a. Nelly Furtado, Failtless, Placebo, Chemical Brotherss oder Coldcut. Also eine in der Szene wirklich anerkannte Band.  Zuletzt waren sie beim Reeperbahnfestival in Hamburg.
Im Januar 2011 kommt dann das Album und auch eine Livetour.

Aber nun zieht euch Gorchitza erst einmal hier auf Video rein, läuft auch noch auf MTV …

http://www.myspace.com/gorchitzaliveproject

http://www.gorchitza.com/

Die Band:

Alexei Gorchitza (keyboards, programming)

Allois (vocals, lyrics)

Oktav Eliseev (guitars)

Oleg Kuzya (drums)

Yaro (bass guitar)

Longwood Promotion


Related posts

Leave a Comment