Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf – ein Fest für Briefmarkenfreunde

Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf – ein Fest für Briefmarkenfreunde

Düsseldorf kommt nun schon so langsam in den ESC 2011 Rausch. Die ganze Stadt, die Fans und die Besucher sollen am Eurovision Song Contest 2011 beteiligt werden. Überall in der Stadt werden Bühnen aufgebaut und viele weitere Aktionen sind geplant. Wir werden laufend berichten.

Aber für Briefmarkensammler gibt es schon eine Überraschung am 8. November 2010
Mit einem Werbestempel auf allen Briefumschlägen der Landeshauptstadt Düsseldorf wird offiziell ab Montag, 8. November 2010, auf die Austragung des Eurovision Song Contests 2011 in Düsseldorf hingewiesen. Eine auf 100 Exemplare limitierte Ersttags-Kuvertierung wird Oberbürgermeister Dirk Elbers am Freitag, 5. November, im Erdgeschoss des Rathauses, Marktplatz 2, persönlich an Philatelisten und Sammler aus der Region aushändigen.

Gedacht hat der Oberbürgermeister mit der Aktion vor allem an die leidenschaftlichen Sammler, die sich neben den Briefmarken auch für die Art der Entwertung und Werbestempel interessieren. Diese bereiten nicht nur Briefmarken sorgfältig für die Sammlung im Album auf. Für sie sind auch ganze Frachtstücke – von der Postkarte bis zum Brief und selbst historische Päckchen – von Wert. Sonderstempel, Werbestempel sowie Ersttagsstempel werden von einigen Philatelisten ebenso gesondert
bewertet. Durch die ausschließlich auf die 100 Ersttags-Exemplare beschränkte Kuvertierung mit Datum vom 5. November 2010 und mit 55 Cent Frankatur versehen, entsteht für Sammler bereits eine besondere Wertigkeit.

Stadt Düsseldorf

Logo: Eurovision Song Contest / NDR

http://www.music-liveandmore.de/2010/11/02/ubernachtungsmoglichkeiten-eurovision-song-contest-in-dusseldorf/

Related posts

Leave a Comment