Taylor Swift die derzeit erfolgreichste amerikanische Künstlerin – mit Video Mine

Taylor Swift die  derzeit erfolgreichste amerikanische Künstlerin – mit Video Mine

Die Erfolgsgeschichte der 20-jährigen ist ebenso beeindruckend wie ihre Songs: Jüngste Grammy-Gewinnerin der Hauptkategorie „Bestes Album des Jahres“, #1 der US-Album-Bestenlisten 2008 und 2009, insgesamt über 13 Millionen verkaufte Einheiten ihrer Alben, über 7.4 Millionen Facebook-Freunde, über 273.8 Millionen Music Plays auf MySpace, ihr Album Fearless ist das am längsten in den Billboard Charts platzierte Album des letzten Jahrzehnts und Taylor Swift damit auch eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Dekade.

Nachdem sie mit ihrem letzten Album Fearless die Charts rund um den Globus und 11 Wochen die Spitze der US-Billboardcharts erobert hatte – hinzu kamen u.a. vier Grammy Awards – meldet sich TAYLOR SWIFT im Herbst mit ihrem neuen Album Speak Now (VÖ: 29.10.) zurück.

Die erste Single Mine schoss in den USA direkt auf Platz 1 der Billboard Hot Digital Charts, Platz 1 der US-iTunes Charts sowie Platz 3 der Billboard Hot 100. Zudem befindet sich der Song auf Rekordkurs!

Bei uns wird „Mine“ am 22.10. veröffentlicht.

Die erste Single Mine schoss diese Woche direkt auf Platz 1 der US-Billboard Download (Digital) Charts, auf Platz 3 der Billboard Hot 100 und innerhalb von wenigen Stunden nach Veröffentlichung auf Platz 1 der US-iTunes Charts. Damit ist Taylor Swift die erste Künstlerin dieser Dekade, die sich mit zwei Singles innerhalb eines Kalenderjahres in den Top 5 der Billboard Hot 100 Charts platzieren konnte (zuvor mit der Single Today Was A Fairytale). Zuletzt und als einzige Künstlerin neben Taylor Swift, hatte dies Mariah Carey im Jahre 1995 geschafft. Im August hat Taylor Swift außerdem vier Teen Choice Awards verliehen bekommen und wurde für einen MTV Video Music Award nominiert.

Die ersten Erfolgsmeldungen von Mine unterstreichen einmal mehr, dass Taylor Swift zu den größten US-Künstlerinnen gehört. Mit den 14 Songs auf Speak Now wird das Multitalent (u.a. war Taylor als Schauspielerin in den Hollywood-Film Valentinstag zu sehen) sicher wieder die Herzen der Fans berühren.

Man darf zweifellos von einem absoluten Herbst-Highlight sprechen, denn die Ankündigung des neuen Albums von Taylor Swift bedeutet auch, dass sich die Sängerin und Songwriterin wieder auf Rekordjagd begibt.

Speak Now wurde komplett von Taylor Swift geschrieben und komponiert und zusammen mit Nathan Chapman produziert. „Das Richtige zum richtigen Zeitpunkt zu sagen, ist so wichtig, dass viele von uns zögern und Angst haben, das Falsche zum falschen Zeitpunkt zu sagen. Mittlerweile habe ich aber mehr Angst davor, den Moment vorbeiziehen zu lassen, überhaupt etwas zu sagen“, erklärt Taylor Swift den Ansatz für die neuen Songs auf Speak Now. Das neue Werk zeichnet sich wie auch schon Fearless durch persönliche und authentische Themen aus. „Diese Songs bestehen aus Worten, die ich nicht gesagt habe, als der richtige Moment da war. Sie sind offene Briefe. Jeder von ihnen ist von einer ganz bestimmten Person inspiriert, der ich nun sage, was ich ihr eigentlich persönlich habe sagen wollen.“
Video TAYLOR SWIFT – Mine

Fremdes Angebot – Es öffnet sich ein neues Fenster

Am 23.10. kommt sie für die TV Sendung Schlag den Raab nach Köln

http://www.taylorswift.com/

mcs
Universal Music

[asa]B003XU75Q6[/asa]


Related posts

Leave a Comment