Fotos Tønder Festival 2010 – Die Prinzessin und die Rockstars

Fotos Tønder Festival 2010 – Die Prinzessin und die Rockstars

Ob Dänemarks Prinzessin Marie wirklich den “Rockstars” beim Empfang im Backstage-Bereich des größten europäischen Folk- und Blues-Festival die Hand gedrückt hat, wissen wir leider nicht. Empfangen wurde sie dort aber vom Festival-Chef Carsten Panduro.
Wir dagegen haben sie gleich in Tondern am Kloster Cafe mit unserer Kamera empfangen und natürlich auch ihre Eröffnungsrede auf der Bühne des Torvet Platzes eingefangen. Nur  zur Tasse Kaffee waren wir nicht eingeladen, den mußte sie ohne uns einnehmen.

Prinzessin Marie begrüßte nett, höflich, zweisprachig  und vor allen Dingen hübsch anzusehen in ca. 3 Minuten die vielen tausend Besucher in der City und huschte dann aber schnell wieder von der Bühne. Prinzessinnen haben leider keine Zeit, sich einmal gemütlich an den Tresen zu stellen und ein Bierchen zu trinken. Mann gut, das ich kein Prinz bin.

Aber wieso Rockstars? Ist doch ein Blues- und Folkfestival! Das kommt so:
RUNRIG, fast schon fester Bestandteil des Tønder Festival, eröffnete am Donnerstagabend im Zelt 1 das Festival. Und dieses Konzert, natürlich immer noch mit Folk-Einflüssen, entpuppte sich fast schon als Rock-Konzert. Stimmung pur, begeistertes Publikum, eine tolle Show, auch am Scheinwerfer-Himmel. Echt super.
Auch die “Oldies” von Runrig sind im modernen Zeitalter des Folks angekommen. Wie viele der modernen, jungen Bands und Künstler des Festivals.

Auch wenn der Altersdurchschnitt der 25.000 Besucher wohl eher bei 50plus liegt, dieses Festival ist jung und damit auch gut für junge  Menschen geeignet. Klar, Heavy metal gibt es dort nicht, aber man kann auch mal richtig abrocken, siehe Runrig.

Keine Angst, es gibt auch noch die schönen ruhigen Momente, die echte irische Folklore und natürlich viele, viele Fideln. Die aber nur irgendwann nerven, wenn hinten im Backstagebereich sich eingespielt wird. Stundenlang.  Dann allerdings kann es auch für Außenstehende schon einmal nervig werden 😉

Das Tønder-Festival ist wirklich ein schönes Fest, gefeiert wird wie immer nicht nur auf dem Festival-Platz, sondern in der ganzen Stadt. Was schon fast einmalig ist in der Welt.

Und hier geht es zu unserer großen Fotogalerie vom Tonder Festival 2010 vom Donnerstag und Freitag.

Noch mehr Eindrücke auch hier vom Festival 2009

Homepage Tonder Festival

CIS


Related posts

Leave a Comment