Metal Stil-Ikonen STEEL PANTHER im September in Deutschland

Bringt eure Töchter in Sicherheit! Holt die Haarspray-Vorräte aus dem Keller! Denn der Panther ist zurück, und dieses Mal wird’s verdammt noch mal ernst: Steel Panther aus Los Angeles, die Metal-Wegbereiter schlechthin, kommen im September für vier Shows nach Deutschland! Ganze 20 Jahre haben sie an ihrem mythischen Meisterwerk „Feel The Steel“ gearbeitet, und nun fordern die stählernen Panther aus der Engelsstadt endlich ihren Platz auf dem Metal-Thron ein und werden diese Forderung im September in Köln, München, Berlin und Hamburg noch einmal unterstreichen!

Angeführt von ihrem verwegenen Frontmann Michael Starr, gelingt es Steel Panther Menschen aus allen Gesellschaftsschichten mit ihrem zügellosen Wahnsinn zu begeistern – diese Jungs ziehen alle Metal-Register und haben es direkt auf die Halsschlagader des Genres abgesehen! Unterstützt wird der rastlose Starr von Schlagzeuger Stix Zadinia, Gitarrist Satchel und Bassist Lexxi Foxxx.

Nachdem erste Gerüchte über eine mögliche Rückkehr von Steel Panther zu kursieren begannen, meldeten sich zahllose Rocker bei ihnen, um die Band dabei zu unterstützen, Metal wieder zum wichtigsten Genre der Musikwelt zu machen. So sind Allison Robertson von The Donnas und Justin Hawkins von The Darkness auf dem programmatischen Song „Party All Day“ zu hören, während Scott Ian von Anthrax und Corey Taylor von Slipknot bei „Asian Hooker“ mit von der Partie sind, einem todsicheren Welthit.

Taylor ist außerdem auf zukünftigen Klassikern wie „Eyes Of A Panther“ und „Death To All But Metal“ zu hören, das als erste Singleauskopplung erscheint. In den Staaten läuft die Single bereits bei diversen Rocksendern rauf und runter, wobei US-Radiomoderator Willie P vom Sender KBPI (Denver) es auf den Punkt gebracht hat: „Das hier ist ein fetter Stinkefinger für all diejenigen, die daran gezweifelt haben, dass Rock heute noch genügend Attitude hat!“

Die vierköpfige Truppe, die für ihre unfassbar heftige Show und ihre überdimensionalen Metal-Riffs bekannt ist, bringt seit gut zehn Jahren Fans und Hollywood-Celebrities am Sunset Strip zum Ausrasten, wo sie Montag für Montag im Key Club die „am längsten existierende Metal-Show der Welt“ veranstalten. Darüber hinaus treten sie jeden Freitag und Samstag in Las Vegas auf und sind mittwochs immer im Typhoon Saloon in San Diego zu sehen. Ein Autor vom britischen Kerrang!-Magazin kam erst kürzlich in den Genuss ihrer Show und schrieb daraufhin: „Hair-Metal ist zurück, und dieses Mal ist es gekommen, um deine Freundin flachzulegen.“

Gleichermaßen für ihre bekloppten Einlagen zwischen den Songs und ihr bedingungsloses Abfeiern des „Goldenen Metal-Zeitalters“ berüchtigt, dürfte jedem klar sein, dass das Debütalbum von Steel Panther genauso draufgängerisch, großspurig und grandios klingt wie ihre Live-Show, bei der sie im Verlauf der letzten Jahre unter anderem von Gene Simmons (Kiss), Dave Navarro, Tommy Lee, Perry Farrell, Billie Ray Cyrus, Avril Lavigne, Kelly Clarkson, Hinder, Jessica Simpson und Tony Romo auf der Bühne unterstützt worden sind.

Während sich die Kritiker bereits einig sind, dass ihr „unverkennbar-dröhnender Rock“ dafür gesorgt hat, dass Musik endlich wieder Spaß macht, präsentieren Steel Panther ihre täglichen Exzesse auch auf www.steelpantherrocks.com bzw. auf ihrer MySpace-Seite www.myspace/steelpantherkickass, womit wir bei noch einer Sache wären, die diese Band auszeichnet: hier bekommt man wirklich das geboten, was draufsteht. Metal nämlich. Nach 20 Jahren ist es höchste Zeit, diese Wildkatze aus dem Sack zu lassen.

http://www.steelpantherrocks.com/

Kartenvorverkauf STEEL PANTHER – Jetzt Tickets online bestellen

STEEL PANTHER
19.09.10 Köln / Luxor
20.09.10 München / 59 to 1
21.09.10 Berlin / C-Club
22.09.10 Hamburg / Markthalle

Tickets gibt es ab 16, – EUR zzgl Gebühren an allen Vorverkaufsstellen, unter der bundesweiten Tickethotline 01805 – 570 000 (14Ct./Min., Mobilfunkpreise max 42Ct./Min) oder im Internet unter www.eventim.de.

WIZARD PROMOTIONS Konzertagentur GMBH

Leave a reply