Kate Nash zusammen mit Sportfreude Stiller auf Tour

Es scheint für Kate Nash nämlich kaum etwas Schöneres zu geben, als durch Deutschland zu touren. Obwohl sie bereits im Frühjahr auf hiesigen Bühnen zu Gast war, gibt es zuerst beim Rock am See Festival in Konstanz ein Wiedersehen mit den deutschen Fans. Bevor sie im September zuerst für ein paar eigene Shows und dann im Dezember für ein besonderes Schmankerl wiederkommt.

„Man kann keine Songs schreiben, wenn man nicht gelebt hat“, begründet Kate Nash die knappen drei Jahre, die wir auf ihr neues Album „My Best Friend Is You“ warten mussten. Anders als ihr Debüt „Made Of Bricks“, in dem es vor allem um die Liebe ging, handelt das aktuelle Album von Vertrauen, Sexismus, Homophobie und Ehrlichkeit. Es geht etwas punkiger und eigensinniger zu als auf dem Vorgänger – und das will sie uns nicht vorenthalten.

Die Ehrenrunde durch die winterlichen Arenen dreht Miss Nash als Support der Sportfreunde Stiller auf deren „Die letzte leise Reise”-Tour. An nachfolgenden Daten kann man Kate Solo und mit den Sportfreunden zusammen erleben. Am 27.08. erscheint außerdem noch Kate`s neue Single „Kiss That Grrrl“, die ganz klar an die Tradition der großen Sixties-Girl-Groups anknüpft

Kartenvorverkauf Kate Nash – Jetzt Tickets online bestellen

KATE NASH live:
28.08. Rock Am See Festival, Konstanz
16.09. Hannover, Capitol
17.09. Neu-Isenburg, Hugottenhalle
18.09. München, Tonhalle
20.09. Köln, E-Werk
21.09. Stuttgart, Theaterhaus

KATE NASH mit SPORTFREUNDE STILLER live:
02.12. Berlin, Tempodrom
03.12. Leipzig, Arena
04.12. München, Olympiahalle
05.12. Frankfurt, Festhalle
08.12. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
09.12. Hamburg, O2 World
10.12. Oberhausen, König Pilsener Arena

http://www.katenash.co.uk/

Universal Music

Leave a reply