Roskilde Festival 2010 – Spielplan

Noch wenige Stunden, dann geht es los. Ab nach Dänemark zum Roskilde-Festival 2010. Die meisten Dinge sind schon gepackt, Kameras und Video-Cams aufgeladen, es geht wieder fünf Tage rund.
Wir werden wieder viele Fotos machen wie in all den vergangenen Jahren (siehe Fotogalerien openair-online.de)
Natürlich vor allen Dingen Impressionen vom gesamten Festival-Gelände und vielleicht findet sich ja der eine oder die eine  nächste Woche wieder in unseren Online-Magazinen.
Wir jedenfalls sind ganz heiß, vom Altersdurchschnitt im Gegensatz zum letzten Jahr wieder ordentlich gestiegen. Aber was macht das schon. Von 37 Jahren Roskilde Festival kommen einige von uns nun schon über dreißig Jahre nach Roskilde, das kann nur wieder super werden. Natürlich wird man bequemer mit der Zeit und ohne Wohnmobil und Stromanschluss geht gar nichts mehr.

Den genauen Spielplan findet ihr auf der Homepage von Roskilde. Hier an dieser Stelle unser eigener geplanter Spielplan. Welche Bands wir auf jeden Fall sehen wollen usw. Und dort werden wir natürlich auch Fotos machen.

UNSER Spiel- und Fotoplan:
Donnerstag 1. Juli 2010
19.30 Uhr Efterklang (Odeon)
20.15 Uhr LCD Soundsystem (Cosmomol) – wenn wir´s schaffen…
oder eher um 20.00 Uhr Sick of it all im Arena Zelt
22.00 Uhr Gorillaz – Orange
…und dann mal sehen 😉

Freitag 2. Juli 2010
16.00 Uhr Florence and the machine (Odeon)
17.00 Uhr Dizzy Miss Lizzy – Orange
19.30 Uhr Alice in Chains – Orange
21.00 Uhr Biffy Clyro – Arena
22.00 Uhr Them Crooked Vultures – Orange
01.00 Uhr Nephew – Arena
…und dann mal sehen….

Samstag 3. Juli 2010
14.15 Uhr Speed Caravan – Cosmopol
16.00 Uhr Argentinien – Deutschland
16.00 Uhr Patty Smith – Orange
fällt wohl aus für uns…. Fussball geht vor!
19.00 Uhr Kashmir – Orange
20.00 Uhr Nile – Odeon
22.30 Uhr Muse  – Orange
01.00 Uhr The Prodigy – Orange

Sonntag 4. Juli 2010
14.30 Uhr Motörhead – Orange
17.00 Uhr Jack Johnson – Orange
20.30 Uhr Pavemant – Arena
22.00 Uhr Prince – Orange

Und da wir uns kennen, haut dieser ganze Plan wohl gar nicht hin, weil wir bei ganz anderen Bands  abgehen. Aber Planungen sind ja dafür da, über den Haufen geschmissen zu werden. Hauptsache Fun!! Euch auch!

Unsere Twitterwall zum Roskilde Festival

CIS

One comment to Roskilde Festival 2010 – Spielplan

  • Lina Thomas  says:

    I would like my artist Tomasito Cruz considered for your events and Festivals. Please contact me for more information.

    Thank You ,

    Lina Thomas

Leave a reply