Gut erholt veröffentlicht EMINEM das Album RECOVERY

Gut erholt veröffentlicht EMINEM das Album RECOVERY

Sein siebtes Studioalbum „Recovery“ erscheint am Montag (21.06.2010) und dieses Mal knüpft er ganz klar an die Gradlinigkeit seiner frühen Rap-Hits an und macht zugleich Platz für eingängige Refrains.

Der Rapper aus Detroit hätte sich nach seinem Comeback-Album „Relapse“ auch einfach wieder zurücklehnen können – schließlich hat er dafür mal eben zwei Grammys abgeräumt und wurde somit offiziell zum erfolgreichsten Musiker des letzten Jahrzehnts.
Doch was zählen schon Grammys, Charterfolge und Millionenverkäufe, wenn man selbst nicht so ganz zufrieden ist mit dem Ergebnis?

„Ich finde ‘Relapse’ zwar schon okay, weil das Album echt lustig ist und viele gute Pointen hat, aber der Witz ist irgendwann auch ausgelutscht“, erklärt Eminem selbstkritisch.

Nachdem er auf seinem letzten Album noch die dunkle Seite von Abhängigkeit zu Medikamenten und den eigenen Ängsten thematisiert hatte, dreht sich dieses Mal alles um den Weg aus der Misere: Das beweist er schon mit der ersten Singleauskopplung „Not Afraid“, die in den USA direkt auf Platz #1 der Charts eingestiegen ist.
Wie das gesamte Album, ist auch die Single ein positiver Aufruf, sein Leben zu verändern und es in den Griff zu bekommen. Das Video gibt es hier zu sehen.

Zu den Produzenten von „Recovery“ gehören neben Dr. Dre auch DJ Khalil, Just Blaze, Jim Jonsin, Boi-1da und Alex da Kid, auf „Recovery“ teilt sich Eminem das Mikrofon unter anderem mit Rihanna, Pink und Lil Wayne. Dieses Album stellt Eminem sicherlich mehr als zufrieden.

http://www.eminem.de/

Universal Music

[asa]B003KUSUG8[/asa]


Related posts

One thought on “Gut erholt veröffentlicht EMINEM das Album RECOVERY

  1. jetz, wo er selber sagt, das relapse nicht so toll war, sagen das auf einmal auch alle fans. also ich fand relapse klasse, egal was irgendwer sagt. Recovery ist allerdings noch besser

Leave a Comment