Chiemsee Reggae Summer Line up perfekt

Chiemsee Reggae Summer Line up perfekt

Vom 27. bis 29. August wird Übersee und das Chiemsee Reggae Summer wieder zum Epizentrum der Offbeat- und Hip Hop-Bewegung: 25 000 Besucher, zwei große Bühnen und jede Menge Stars von Alborosie über Anthony B, Alpha Blondy, Fettes/Brot, Gentleman, Mono & Nikitaman, Sizzla, Shantel & Bucovina Club Orkestar sowie The Wailers bis hin zu Martin Zobel und Ziggi.

Über 40 Künstler und Bands werden auch bei der 16. Ausgabe des Kultfestivals um die Gunst des Publikums wetteifern. Dazu kommen noch jede Menge Soundsysteme, die auf den open decks für Stimmung sorgen werden.

Ein prall gefülltes Programm für Genießer. So hat sich nach dreijähriger Abstinenz mit Gentleman ein gern gesehener Gast angesagt, zumal er ja sein brandaktuelles Album „Diversity“ im Gepäck hat und mit seiner neuen Backing-Band „Evolution“ kommen wird. Alpha Blondy, der afrikanische Reggae-Star schlechthin, ist ebenfalls ein alter Bekannter, der immer für beste Stimmung sorgt.

Neben der Gallionsfigur des „Conscious Dancehall-Reggae“ Anthony B, der bisher schon 13 Alben und über 1000 Singles auf seinem Feldzug für Frieden und soziale Gerechtigkeit veröffentlichte, konnte mit Sizzla Kalonji, ein zweites „Schwergewicht“ aus Jamaika verpflichtet werden. Sizzla, unbestritten eine der schillerndsten, aber auch umstrittensten Figuren in der Reggae- und Dancehall-Szene feiert beim Chiemsee Reggae Summer 2010 seinen einzigen Festival-Auftritt in Deutschland.

Big up to Aston Francis Barrett! Der „Family Man“ steht seit 40 Jahren bei The Wailers am Bass und das will gefeiert werden. Mit einer Show, bei der sie das nie zuvor live performte Exodus-Album darbieten werden. Fünf Jahre am Stück beim Chiemsee Reggae aufzutreten, hat bislang noch keine Band geschafft: Mit ihrem Jubiläumsgig, zu dem sie ihr neues Album mitbringen, stellen Mono & Nikitaman im August diesen Rekord auf.

Musik ohne Passkontrolle, Musik ohne Visum! Heftigstes Orkestar-Getöse mit implantiertem Move-Faktor, der die Richterskala für Tanz-Erschütterungen sprengt, bringen Shantel und sein Bucovina Club Orkestar im Rahmen der Authentic-Tour zum zweiten Mal an den Chiemsee. Seine Debüt-Vorstellung gibt hingegen der Wahl-Jamaikaner Alborosie. Nach traditionellem Rezept rührt der gebürtige Sizilianer einen Reggae-Mix an, der mit großzügigen Griffen in die Dub-Kiste angereichert wird.

Und hier alle Bands und Künstler, die in diesem Jahr beim Chiemsee Reggae Summer auftreten werden:
HAUPTBühne:
Africa Unite, Alborosie, Alpha Blondy, Anthony B, Culcha Candela, Fantan Mojah, Fat Freddy´s Drop, Fettes/Brot, Gentleman, Jahcoustix, Jah Mason, Jamaram, Manu Ranking, Martin Jondo & Band, Mono & Nikitaman, Rubber Cell, Samy Deluxe & Tsunami Band, Sizzla, The Wailers, Ziggi & Renaissance Band.

ZELTBühne:
Beatsafari, Berlin Boom Orchestra, Capones, Carlos Reisch, Cornadoor, Desorden Público, Doreen Shaffer & Soulfood International, Fetsum, Ganjaman & Uwe Banton backed by House of Riddim, Glen Washington, Headcornerstone, K-Rings Brothers, Martin Zobel, Natty, Omar Perry, Pablo Moses, Pat Kelly & Soulfood International, Shantel & Bucovina Club Orkestar, STAMINA, Tallawah, The Jolly Boys, Tschebberwooky, Uwe Kaa & One Drop Band, Weißwurscht is.

Open Decks:
A-Town-Roots, MP*Soundsissdim, Sunrise Tribe – Hi Power, Mundwerk Crew, The Skaletons, Dagga Dub Sound, Bavarian Tiga, TipSkarves, Soundbar, GunFlower Sound, African Culture Group, VZI (live-looping-show), Radiation Squad Sound Is. Mazaya, Greenwood, Soundbwoy2step & Egopollutah, Wholelifestand, Rootsbreddas, Enzkreis Empire Soundstation, Real Rock Sound, Vem Comigo, JAH Atom Sound, THE BADFISH, Bomba drop Sound, Ohrange, Mighty Marc & Friends, DJ Buju, White Lion ls. Sound Generators, Riddimtion, se´plotfish soundsystem, Kreuzwort, FTB-Crew, Kernobst.

Gastronomisch bietet der Chiemsee Reggae Summer Jahr für Jahr neben den gängigsten Festival-Klassikern viele Schmankerl an, aber Fettes/Brot gab es noch nie: In diesem Jahr machen sich Doktor Renz, König Boris und Björn Beton in den Süden auf und werden mal erklären, was sie mit „Nordisch by Nature“ meinen, wie sie „Schwule Mädchen“ finden und warum Bettina nicht nackt rumlaufen soll.

Nach über einem halben Jahr harter Verhandlungen konnte Anfang Juni der neue Vertrag mit der Bahn präsentiert werden. Und so können die Besucher mit gültigem Festivalticket auch in diesem Jahr aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen, sowie Teilen Österreichs kostenlos an- und abreisen.
Nicht mehr wegzudenken ist der alljährliche Chiemsee Reggae Cruise am Vortag des Festivals. Dieses Jahr an Bord: Raggabund & Dubby Conquerors sowie die Firedance Crew.

Weitere Infos unter www.chiemsee-reggae.de.
Dort kann man Karten online bestellen, die Tickethotline hat die Nummer: 08621-646464.

Und natürlich auch gleich hier bei uns:

Kartenvorverkauf Chiemsee Reggae 2010 – Jetzt Tickets online bestellen

Kombiticket für 3 Tage 79,- Euro + 5,- Euro Müllpfand (Gebühren, Parken und Camping inklusive).
Tagesticket 52,- Euro (inklusive Gebühren & Parken)

Kinder bis einschließlich 12. Lebensjahr in Begleitung eines Erwachsenen frei. Das Müllpfand wird vor Ort zurückerstattet.

Superticket für Chiemsee Rocks und Chiemsee Reggae Summer; streng limitiert!!!; nur im Vorverkauf Euro 130,- + 5,- Müllpfand, wird vor Ort gegen Eintrittsband umgetauscht, dieses ermöglicht Zugang zu beiden Festivals, einem extra ausgewiesenen Parkplatz und einem speziellen Campingplatz ab 12 Uhr am 25.8.2010; nur erhältlich in den Shops der jeweiligen Homepages

Weitere Infos auch bei uns auf openair-online.de

DOMINIK GASTEIGER


Related posts

2 thoughts on “Chiemsee Reggae Summer Line up perfekt

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Nord-Ostsee Magazine, Nord-Ostsee Magazine. Nord-Ostsee Magazine said: Chiemsee Reggae Summer Line up perfekt – http://bit.ly/9fY3rH #chiemsee reggae summer […]

  2. Jah Roots – Sashamon…

    Kostenlos Musik hören kann man bei Favoritentips.com. Hier findet man nicht nur die besten Quellen für kostenlose Musik im Internet, man findet auch jede Menge Videos und Texte von diversen Musik Stars…

Leave a Comment