VIVA COMET 2010 – Oliver Pocher plus Tokio Hotel

Das wird ja ein ganz bunter Haufen im wahrsten Sinne des Wortes dort bei der diesjährigen COMET Verleihung: Tokio Hotel schaut vorbei und Olover Pocher hält benfalls eine Rede.

Neben Tokio Hotel konnte VIVA weitere prominente Laudatoren für den COMET 2010 gewinnen: Entertainer und Comedian Oliver Pocher, der den COMET 2008 und 2009 moderierte, Hollywood-Schauspieler Ralf Möller, Rapper Sido, Kult-Choreograph Detlef D! Soost, Sänger Daniel Schuhmacher, Model und Moderatorin Monica Ivancan sowie VIVA Star Gülcan Kamps.

Sie werden am 21.5. neben Monrose, Daniela Katzenberger und Peyman Amin die begehrten COMET Preise überreichen. Auch die Nominierten Mark Medlock, Fettes Brot, Cassandra Steen, Queensberry und Luxuslärm sind für den COMET 2010 bestätigt. Ebenfalls angekündigt haben sich: Menowin Fröhlich, Rosenstolz, Alex Christensen, Jennifer Rostock, Agnes, Annie Wendler, Lukas Hilbert und Tryna u.v.m.

Tokio Hotel in der Kategorie “Bester Liveact” nominiert.
Sie sind mit beeindruckenden zehn COMET Trophäen die unangefochtenen Rekord-Preisträger und kehren am 21. Mai dorthin zurück, wo 2005 mit der ersten COMET Auszeichnung ihr großer musikalischer Siegeszug begann: Tokio Hotel kommt zum VIVA COMET 2010 in die König-Pilsener Arena nach Oberhausen und wird live einen der begehrten Preise überreichen. Die mehrfach ausgezeichneten und international erfolgreichen deutschen Superstars könnten zudem selbst erneut jubeln und einen elften COMET mit nach Hause nehmen:

Durch die 15. Verleihung des VIVA Musikpreises am 21. Mai in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen führt VIVA Moderatorin Collien Fernandes. Live auf der COMET Bühne performen Justin Bieber, Mehrzad Marashi, Die Atzen, Sido feat. Adel Tawil, Ich + Ich, Scooter, Silbermond, Cascada und Revolverheld.

VIVA überträgt den COMET 2010 ab 20 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Zusätzlich können die Fans den COMET 2010 auch online via Live-Stream verfolgen. Alle Infos dazu gibt’s unter www.viva.tv/cometlive.

VIVA zeichnet beim COMET 2010 in insgesamt zehn Kategorien die beliebtesten und erfolgreichsten Künstler der deutschen Musikszene aus. In sechs Kategorien können die VIVA Zuschauer online unter www.viva.tv/comet für ihre Lieblingsstars abstimmen. Schon jetzt sind mehr als 4 Millionen Stimmen abgegeben worden.

Karten für den COMET 2010 sind unter www.viva.tv/comettickets sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Hotline 0208 – 82 000 (Festnetztarif des Telefonanbieters) erhältlich.

Der VIVA COMET 2010 wird präsentiert von THE FLATSTAR – werde der neue Star am Pophimmel – im Web exklusiv nur bei binwach.de – der Webcommunity von und für Nachtaktive.

Alle aktuellen Infos zum COMET 2010 gibt es unter www.viva.tv/comet und www.facebook.com/comet.

Sendetermine bei VIVA:

‘COMET 2010’:

Freitag, 21.05.2010, live ab 20.00 Uhr
Samstag, 22.05.2010, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr (Wh.)
Sonntag, 23.05.2010, 17.00 Uhr – 19.00 Uhr (Wh.)
Montag, 24.05.2010, 13.00 Uhr – 15.00 Uhr (Wh.)
Mittwoch, 26.05.2010, 22.30 Uhr – 0.30 Uhr (Wh.)
Donnerstag, 27.05.2010, 16.00 Uhr – 18.00 (Wh.)

Spezialprogramm zum COMET 2010:

‘Best of COMET Performances’

Samstag, 15.05.2010, 22.00 Uhr – 0.00 Uhr
Sonntag, 16.05.2010, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr (Wh.)

‘Planet VIVA Spezial – Die Nominierten 2010’

Montag, 17.05.2010 und Donnerstag, 20.05.2010, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag, 21.05.2010, 10.00 Uhr – 11.00 Uhr

‘Get The Clip – Best of COMET Stars’

Montag, 17.05.2010 bis Donnerstag, 20.05.2010, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr

‘VIVA Live! – Live aus Oberhausen’

Freitag, 21.05.2010, 15.00 Uhr – 16.00 Uhr

‘COMET 2010 Backstage’

Samstag, 29.05.2010, 22.00 Uhr – 23.00 Uhr
Sonntag, 30.05.2010, 16.00 Uhr – 17.00 Uhr

MTV Networks Germany GmbH

2 comments to VIVA COMET 2010 – Oliver Pocher plus Tokio Hotel

Leave a reply