OLIVER LAWRENCE – verschenkt Album-Download

Ganz exklusiv bietet Oliver seinen Fans die Möglichkeit vorab in sein Album zu hören. Einfach auf seiner Homepage http://www.oliverlawrence-music.de/ für den Newsletter eintragen. Kurz darauf gibt es das Album-Snippet per Mail in den Posteingang zum Download.

Im Video zur ersten Single-Auskopplung „She’s Not Alone“ spielt übrigens keine Geringere als „Model WG“-Gewinnerin und „Germany’s Next Topmodel“-Teilnehmerin Anne-Kathrin Wendler die weibliche Hauptrolle. Beide verstanden sich während und nach der Dreharbeiten blendend. Heiße Küsse im Video inklusive. Im Anhang Bilder der Beiden vom Videodreh.

Oliver Lawrence ist ein ganz außergewöhnlicher Musiker, einer, den man nicht leicht findet. Oliver ist verträumt & introvertiert. Aber wenn er die Bühne betritt, wandelt er sich, öffnet sich & lässt seine Seele sprechen. Kein Wunder, dass Soul die Stimme des 19jährigen Sängers mit ungarischer Herkunft ist. Seine Musik ist voller Energie, Frische & positiver Kraft.

Aufgewachsen in Köln, wechselt Oliver bereits nach kurzer Zeit auf eine englische Schule. Auf der Suche nach seinen Wurzeln zieht Oliver sieben Jahre später nach Budapest um dort seinen Abschluss zu machen. Die Zeit ist sehr prägend für ihn, das Land, das eigentlich seine Heimat ist, ist ihm oft fremd, Sicherheit findet er dort vor allem in der Musik.

Es ist die amerikanische Singer/Songwriterin Amy Antin aus New York, die bereits 1999 Olivers Talent entdeckt und ihn von da an fördert.

Er sammelt erste Bühnenerfahrungen, u.a. als Gastsänger der renommierten Soulounge-Tour, aus der schon Soul-Sensationen wie Roger Cicero hervortraten. Sein größter Auftritt bis dato ist die Eröffnungsgala der Fußball-Weltmeisterschaft in München, 2006.

Parallel arbeitet Oliver mit diversen Produzenten, die die Liebe zu seinen großen Vorbildern Stevie Wonder, Bill Withers oder Marvin Gaye teilen, an seinem ganz eigenen musikalischen Stil. Gemeinsam kreieren sie eine musikalische Symbiose aus dem typischen Sound der Motown-Zeit mit dem oftmals urban geprägten, groove-betonten Popsound der Gegenwart.

Die erste Single She´s Not Alone entstand in Zusammenarbeit mit dem französischen Kreativgenie Will Simms & dem englischen Songwriter Blair Mackichan (u.a. Lily Allen) und beschreibt das unermüdliche Werben um eine unerfüllte Liebe.

Headlights (I Can’t Change), geschrieben und produziert von Marek Pompetzki & Paul NZA (u.a. Stefanie Heinzmann) und dem englischen Songwriter Andy Love, erzählt von dem verzweifelten Versuch, eine verlorene Liebe zurückzugewinnen. Trotz seiner erst 19 Jahre schafft Oliver es, die Gefühlswirrungen ehrlich, klar und bisweilen melancholisch auszudrücken und grenzt sich dadurch stark von den heute im R&B oft genutzten Song-Perspektiven unreifer Teenager ab.

Eine musikalische Überraschung offenbart sich in dem urbanen Soulsong You Gave Me The Music, der die New Yorker Rapperin Amanda Diva featured, bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit A Tribe Called Quest Raplegende Q-Tip. Der Song behandelt Olivers größte und wichtigste Liebe: Musik in all ihren Facetten und ihrer unendlichen Vielfalt. Musik, die einen stets umgibt, die einen nie alleine lässt – Never Alone!

Nach einer intensiven mehrmonatigen Songwriting-Phase präsentiert Oliver Lawrence jetzt seine Single „She’s Not Alone“ auf dem Label X-cell Records von Erfolgsproduzenten George Glueck (u.A. Annette Humpe/ Ich + Ich, Sarah Connor) erscheinen wird.

MCS

http://www.oliverlawrence-music.de/

http://www.myspace.com/oliverlawrencemusic

[asa]B003ELZL1K[/asa]

Leave a reply