Die MTV Movie Awards 2010 – Christina Aguilera ist dabei

Christina Aguilera, eine der überragendsten Stimmen und besten Künstlerinnen unserer Zeit, ist als erste Performerin bei den diesjährigen MTV Movie Awards bestätigt. Christina präsentiert live ihre aktuelle Single Not Myself Tonight.

Zusätzlich stehen mit Tom Cruise, Cameron Diaz, Zac Efron, Jonah Hill, Jessica Biel, Bradley Cooper, Steve Carell, Shaun White, Vanessa Hudgens, Sean “Diddy” Combs und Russell Brand die ersten Stars der hochkarätigen Laudatorenriege fest. Moderiert von US-Comedian Aziz Ansari überträgt MTV in Deutschland die MTV Movie Awards exklusiv am 6. Juni in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 3 Uhr live aus Los Angeles. Die Wiederholung folgt am Montag, 7. Juni, um 20 Uhr.

Nachtrag: Hier alle Gewinner des MTV Movie Awards 2010

MTV Movie Awards 2010 live auf MTV
Sonntag, 6. Juni 2010, 3.00 – 5.00 Uhr (LIVE)
Montag, 7. Juni 2010, 20.00 – 22.00 Uhr (Wh.)
Mittwoch, 9. Juni 2010, 16.30 – 18.30 Uhr (Wh.)
Freitag, 11. Juni 2010, 10.30 – 12.30 Uhr (Wh.)

“MTV hat meine Musik und meine Karriere immer unterstützt und ich freue mich sehr wieder bei den MTV Movie Awards aufzutreten.”, so Christina Aguilera.

Mit weltweit 30 Millionen verkauften Alben und der Ehre, es als einzige Künstlerin unter 30 auf die Liste des Rolling Stones Magazins der 100 besten Sänger aller Zeiten geschafft zu haben, veröffentlicht Christina Aguilera am 4. Juni 2010 ihr neues Album Bionic.

Bekannt für die schockierendsten und untypischsten Momente einer Award Show im Fernsehen, wird die diesjährige Show drei neue Kategorien beinhalten: “Biggest Bad-Ass Star”, “Best Scared-Ass S**T Performance” und “Global Superstar”.

Zum ersten Mal in der Geschichte der MTV Movie Awards wird das Voting in der internationalen Kategorie “Global Superstar” für Fans weltweit geöffnet sein. In Deutschland können Fans ab dem 11. Mai unter http://ma.mtv.de für ihren Favoriten abstimmen.

MTV Networks Germany GmbH

Leave a reply