Alles muss man selber machen – sagt Grossstadtgeflüster – und geht ins Bett

Alles muss man selber machen – sagt Grossstadtgeflüster – und geht ins Bett

Seit Freitag kann man nun endlich das neue Album “Alles muss man selber machen” von Grossstadtgeflüster erwerben. Allerdings gibt es nicht nur positive Neuigkeiten zu vermelden, denn Bandmitglied Raphael hat sich eine Lungenentzündung eingefangen.

Die Konzerte in Hamburg, Oberhausen und Paderborn müssen daher leider verschoben werde, doch Ersatztermine werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Tickets behalten selbstbverständlich ihr Gültigkeit.

Raphael hat selbst eine kurze Nachricht verfasst:
“Ihr Lieben, ich habe heute morgen vom Arzt leider eine superschlechte Nachricht bekommen.
Die letzten Tage habe ich mich mit einer vermeintlichen Verspannung herumgeschlagen, war am Montag bei einem Sportarzt, der irgendwas von Brustwirbelsäulenblockierung gefaselt hat und sich mit seinen 90 kilo dreimal wie eine Abrissbirne auf meinem Rücken geworfen hat.
Ich war bei der Massage, ich war in der Therme, ich war in guten Händen,
aber nachdem heute die Tour in Hamburg weitergehen sollte, aber die Schmerzen immer schlimmer wurden, dachte ich, dass es vielleicht eine gute Idee wäre, lieber nochmal eine zweite Meinung einzuholen.

Nachdem ein Knistern in der Lunge festgestellt wurde, musste ich zum röntgen und das Bild war dann leider echt eindeutig.
Mein rechter Lungenflügel arbeitet noch knapp zur Hälfte. Ich darf nix mehr, was Spass macht…

In zwei Tagen kommte das Album und ich tausche Bühne gegen Bett.
Ich bin echt sauer auf die Welt…wären das schöne Partys geworden!
So far… wird alles nachgefeiert. Ich werd jetzt erstmal gesund.
Tut mir so leid, Euer Raphael“

http://www.grossstadtgefluester.de/

[asa]B003F0NFFE[/asa]


Related posts

Leave a Comment