Crystal Castles – Underground in Berlin – bei Rock am Ring dabei

Crystal Castles – Underground in Berlin – bei Rock am Ring dabei

2 Musiker – 50.000.000 Klicks
Keine Zweifel – dieses Duo ist auf dem besten Weg, mit ihrem außergewöhnlichen Sound die Welt zu erobern. Das NME Magazin feiert sie nicht ohne Grund als “die Zukunft” und nahm den neuen Longplayer in die Liste der “50 besten Alben dieser Dekade” auf.
Und da wären noch die 50 Millionen (!) Clicks bei MySpace und lastfm sowie die ausverkauften Live-Shows rund um den Globus, die Crystal Castles zur erfolgreichsten Underground-Band der Welt machen.

„We are crystal castles, we are 1 boy and 1 girl, we are named after She-Ra’s home, we play rough“, fassen Ethan Kath und Alice Glass ihr Experimental-Electro-Duo Crystal Castles kurz und knackig zusammen.

Jetzt melden sich Crystal Castles wieder zurück. Knapp zwei Jahre nachdem ihr selbst betiteltes Debüt erschien, haben sich die Kanadier wieder im Studio verschanzt und präsentieren uns nun das Ergebnis. Die Wahl des Albumtitels scheint auf jeden Fall zeigen zu wollen, dass sie ihrer alten Linie treu geblieben sind – es wird wie der Vorgänger ebenfalls „Crystal Castles“ heißen. Das Album erscheint am 04. Juni.
Vorab wird die erste Single “Celestica” erscheinen, die es Ende April bereits im Radio zu hören geben wird.

Die neuen Songs wollen sie uns natürlich nicht vorenthalten und spielen daher am 22. April eine Show im Berliner Ritter Butzke. Das Konzert ist bereits ausverkauft. Wer keine Karten ergattert hat, muss sein Zelt aus dem Keller holen, denn Crystal Castles treten bei den Festival-Giganten Rock am Ring und Rock im Park auf.

http://www.myspace.com/crystalcastles
crystalcastles.com

[asa]B0017LI8FK[/asa]


Related posts

Leave a Comment