Die Fantastischen Vier im Herbst auf Hallentour

Erst gab es die Goldene Kamera in der Kategorie “Pop National”(also in Wahrheit für das unvergleichliche “Heimspiel”in Stuttgart zum 20-jährigen Jubiläum mit dem Minsker Orchester der Bolschoi-Oper – und eigentlich natürlich für das Lebenswerk so far!), und Ende Mai veröffentlicht das Quartett mit “Für Dich Immer Noch Fanta Sie”sein achtes Studioalbum.

Vier Wochen vorher erscheint mit “Gebt uns ruhig die Schuld (den Rest könnt ihr behalten)”die erste Vorab-Auskopplung. Auch die Konzert-Planungen laufen bereits auf Hochtouren:

Im Sommer absolvieren Thomas D, Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon rund ein Dutzend ausgewählte Open Air Festival-Auftritte, um dann im November zu ihrer Hallentour durch die Bundesrepublik aufbzurechen, dann wieder mit Band und Pepp und alten und neuen Stücken und Rapmusik wie von Mutter Fantavier gewohnt.
Die Daten zur Tournee und Vorverkaufsmöglichkeiten findets Du hier auf dieser Seite ganz unten.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das neue Album „Für Dich Immer Noch Fanta Sie“
„Für Dich Immer Noch Fanta Sie“ ist ein regelloses Machwerk von vier Freigeistern die sich – falls sie es je getan haben – längst nicht mehr damit beschäftigen, ihren Erfolg zu verwalten. Die FANTAS der 2000er sind kreativ, gnadenlos und lieben es, gemeinsam gebaute Grenzen umzutreten, ihre selbst gelegten Benchmarks zu toppen und sich vollgepumpt mit Papa Adrenalin, immer wieder, hübsch rechts selbst zu überholen. Wenn es hier um etwas geht, dann darum, gute und relevante Musik zu produzieren.

„Für Dich Immer Noch Fanta Sie“ ist eine gut gelaunte und gleichermaßen bitterböse Mottoparty. Schon die erste Single “Schuld“ popsmasht fröhlich daher – doch schaut man dahinter, geht’s wie immer um mehr. Die Fantastischen Vier 2010 – feingeistiger Breitwand-Rap, Elektrobässe, Superpop, Riffrock, 280 Kilo freischwimmende Freigeisterei ohne Gummi, ohne „Aufpassen“ und ohne Zigarette danach.

„Für Dich Immer Noch Fanta Sie“ kommt mit einer extremen Spannweite angeflogen. Böse ist es. Fein. Monumental. Klebrig. Elektrorap. Hip Hop. Philosophisch. Klug. Kraftwerk. Funk. Kaputt. Entblößend. Sixties. Gnadenlos. Motivierend. Sinnstiftend. Und es lacht! Andauernd lacht es. Über sich. Über uns. Mit nacktem Arsch und dickem Hirn.

„Für Dich Immer Noch Fanta Sie“ das musikalische Surrogat der letzten Fantastischen Jahre. Edelmasse. Fanta-Essenz. Dick und süß. Laut und lästig.
Lauter und lustiger, als jeder musikalische philosophische Systemcheck zuvor.

Smudo: „Ich glaube wir machen merkwürdige Musik. Eigenartig und bemerkenswert. Schon immer! Womöglich ist genau das unser Markenzeichen – unser Fantalismus. Wir unterhalten euch mit lustiger Musik über traurige Dinge.”

Und noch ein Vorgeschmack auf das neue Album: Das neue Video zu GEBT UNS RUHIG DIE SCHULD hier im Magazin

http://www.diefantastischenvier.de

Alle Daten der kommenden Herbst-Tournee von Fanta 4
10-11-2010 Mannheim SAP Arena
11-11-2010 Bremen Arena
13-11-2010 Dresden Messehalle
14-11-2010 Karlsruhe Europahalle
15-11-2010 Kempten Big Box
18-11-2010 Trier Arena
20-11-2010 Frankfurt Festhalle
21-11-2010 Oberhausen König-Pilsener-Arena
22-11-2010 Berlin O2 World
23-11-2010 Hamburg Color-Line Arena
24-11-2010 Köln Lanxess-Arena
26-11-2010 München Olympiahalle
27-11-2010 Nürnberg Arena
28-11-2010 Würzburg S. Oliver Arena

Kartenvorverkauf – Eintrittskarten bei Eventim online bestellen – oder an allen bek. Vorverkaufsstellen
Verlinkt zu unserem Event-Service Seiten

Quellen: eventim / Sony Music Presse-Service
Foto: “Für Dich Immer Noch Fanta Sie” (2010) Fotocredit: Andreas “Bär” Läsker

Hier kannst Du das neue Album Für Dich Immer Noch Fanta Sie schon vorbestellen bei Amazon:

[asa]B003AVMZMC[/asa]

Leave a reply