Eva Rivas – das Video der Teilnehmerin aus Armenien beim Eurovision Song Contest 2010

Ostermontag und es ist nicht viel los in der Szene. Zeit also, euch auch den fünften Platz der engl. Buchmachliste hier vorzustellen. Wobei es heute abend eine Änderung dort gibt. Lena Meyer-Landut und ihr Titel Satellite für Olso liegt NICHT mehr auf Platz 1. Azerbaijan hat diesen Platz jetzt übernommen. D.h. also, derzeit tippen die engl. Wetter, das Azerbaijan den Eurovision Song Contest gewinnen könnte. Was natürlich gar nichts heißen muß, weil die bisher hier bei uns vorgestellten Songs alle erst einmal das jeweilige Halbfinale gewinnen müssen, um überhaupt ins Finale zu kommen. In dem sind bekanntlich nur fünf Länder automatisch aufgenommen, einschließlich Deutschland mit Lena Meyer-Landrut.

Kommen wir also zum derzeitigen Platz 5 der britischen Buchmacher (ab morgen dann die schon fürs Finale qualifizierten Länder Deutschland, Norwegen, England, Frankreich und Spanien, wobei wir Deutschland ja schon vorgestellt haben.

Stichwort Armenien oder auch Armenia – Platz 5 der brit. Buchmacher – hier das Video von Eva Rivas – Apricot Stone – und auch Armenien singt diesmal englisch….

Dazu muß man aber wirklich sagen, ein Eurovision Song, wie man ihn schon oft gehört hat. Unsere Meinung. Aber vielleicht gerade deshalb eine Anwärterin auf den Sieg in Oslo.
Eva Rivas hat aber auch schon eine eigene Homepage, die gibt es hier zu sehen: Eva Rivas
Und das sagt der Eurofire Blog zu Eva Rivas aus Armenien.

Alle Songs des ESC 2010 hier auf der offiziellen Seite

Hier ist die offizielle Eurovisionsseite und hier findest Du die Deutsche Seite zum Eurovision Song Contest.

Foto: Photographer: The respective broadcasters – Eva with a flower

musiclive

Leave a reply