Lärmverursachung – SPINNEFEIND nun auch auf Silberling

Nach knapp zweieinhalb Jahren der ersten gemeinschaftlichen Lärmverursachung geben sich die Herren von Spinnefeind mit ihrem Debüt-Album „2010“ (VÖ: 16.04.2010) die Ehre. Ergebnis ihrer Aufnahmesessions in 2009 sind acht melodische Songs in einem wunderbar stimmigen Gesamtkontext mit unterhaltsamen, nachdenklichen und gesellschaftskritischen Texten.

Deutschsprachige Rockmusik mit eingängigen Mitsingrefrains regt den geneigten Hörer an, Spinnefeind auch live erleben zu wollen. 2010 spiegelt das wieder, was Spinnefeind so beliebt macht:
Ehrlichkeit, geradewegs direkt in die Fresse.
„Jeden Tag den du verschwendest, bekommst du nicht zurück…“ (Die Oberflächlichkeit der Optimisten)

Mit Songs wie dem ruhigeren „Wo bist du jetzt?“ und dem ruhig-explosivem „Reality goes on“ wird eine melancholische Grundstimmung erzeugt die durch ironischwitzige
Ansätze wie „Spinnefeind“ und „Irgendjemand“ bereichert wird. Den letzten Schliff gaben der Platte der Produzent Christian Seitz und Ollie Malauschek, Sänger, Texter und Komponist selbst.

http://spinnefeind.de/

Musik Promotion Network

Tags:  , , , ,

Leave a reply