Album für Fans: The Beatles: Live At The Hollywood Bowl

Foto: © Apple Corps Ltd.

(MMB-intern) – Apple Corps Ltd. und Universal Music Group freuen sich, die weltweiten Veröffentlichungspläne von “The Beatles: Live At The Hollywood Bowl” anzukündigen, einem neuen Album, das die fröhliche Ausgelassenheit der drei ausverkauften Konzerte der Band in der Hollywood Bowl von Los Angeles aus den Jahren 1964 und 1965 einfängt...

Lese mehr

LED ZEPPELIN “The Complete BBC Sessions” Remastert

ledzep

(MMB-intern) – Mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen als CD, Vinyl und in digitalen Formaten – auch als Super Deluxe Box erhältlich! Ab 16. September
Vor fast 20 Jahren stellten LED ZEPPELIN zum ersten Mal die BBC-Sessions vor, ein Doppel-CD-Set mit Live-Aufnahmen, die während der Auftritte für das BBC-Radio zwischen 1969 und 1971 entstanden. Am 16...

Lese mehr

Clean Bandit kommen im Oktober nach Berlin

clean

(MMB-intern) – Die Band Clean Bandit besteht aus den Brüdern Jack und Luke Patterson, Grace Chatto und Milan Neil Amin-Smith. Regelmäßige Kollaborationen mit Sängern wie Jess Glynne, auf Clean Bandits 2014 erschienenem Debütalbum “New Eyes”, oder wie aktuell Louisa Johnson, der letztjährigen Gewinnerin der britischen Ausgabe von “The X Factor”, bescheren dem UK Quartett immense Erfolge und zahlreiche Auszeichnungen in ihrer Heimat, Europa und weltweit. Alleine “Rather Be“ (feat...

Lese mehr

Vorverkaufsstart für Oonagh 2017

Foto: Presse Oonagh

(MMB-intern) – Nach zwei ECHOs und Platin für ihr Debüt-Album „Oonagh“, dem Chartentry ihres zweiten Albums „Aeria“ auf Platz 2 und einer weitgehend ausverkauften Headliner-Tour, ist es etwas ruhiger geworden, um Oonagh. Ruhe, die sie genutzt hat, um kreativ an ihrem neuen Album zu arbeiten, das im Herbst 2016 erscheinen wird. Ab dem 07. Februar 2017 wird Oonagh mit den Songs des neuen Albums und vielen bekannten Hits bei 14 Konzerten auch wieder live zu erleben sein. Tickets gibt es ab 06.07.2016 exklusiv bei www.eventim.de und ab dem 08.07.2016 auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen...

Lese mehr

Rap-Queen Mrs. Nina Chartier kündigt Debütalbum “Trittschall” an

Foto: Presse Nina Chartier / MACHEETE | BÜRO FÜR KOMMUNIKATION & DIALOG

(MMB-intern) – Mit ihrem kommenden Debütalbum “Trittschall” (VÖ 16.09.2016) lässt Mrs. Nina Chartier die testosterongetränkte Rap-Szene aufhorchen und darf bereits jetzt getrost als eine der talentiertesten neuen Künstlerinnen ihres Fachs gehandelt werden. Erst kürzlich wurde die Rapperin mit ihrem Track “All Eyes On Me feat. Nerd” von Hiphop.de zur “Newcomerin des Monats” geadelt. “Trittschall” erscheint am 16. September 2016 über das Berliner Label KEINE FAXEN im Vertrieb von Sony Music.

Foto: Presse Nina Chartier / MACHEETE | BÜRO FÜR KOMMUNIKATION & DIALOG

Von Imagerap über True...

Lese mehr

SCHWARZ DONT CRACKs “All My Love” im ETNIK Remix feierte gestern auf Dancing Astronaut Premiere

Screenshot Dancing Astronaut

(MMB-intern) – ETNIK, einer der Größen im Techno und Goldjunge von OWSLA, hat seine sowieso schon glänzende Reputation in der Szene mit einem einzigartigen und anspruchsvollen Remix von SCHWARZ DONT CRACKs „All My Love“ noch weiter untermauert. Mit seinen Markenzeichen aus Subtilität, Zerbrechlichkeit und Soul gestaltet er den Track sinnlich dunkel, subtil und schematisch sexy – eine sanftere, üppigere Seite des Technos, die in ihrem Ursprung fraglos tief und schwer klingt, es ist jedoch Etniks Leichtigkeit, die er in härtere Songs einarbeitet, die seine großen Fähigkeiten am Pult zeigen...

Lese mehr